Beelitz

The Beelitz clinic near Berlin: First built to separate the lung health of the capital Berlin, to minimize further contagion epidemics. Then refugium for Hitler or Honecker, Germans or Russians, photographers or simple vandalism.
palace of a hidden beauty
photo by my wife Barbara F., click on the picture to enter our galleries on flickr.com
The Beelitz-Heilstätten: First built to separate the lung health of the capital Berlin, to minimize further contagion epidemics. Also, to give them a chance of cure in a green environment. During the First World War, the “Beelitz-Heilstätten” quickly turned into a military hospital. So Hitler came there to benefit from the care. During World War II, Hitler used the very same place of concealment to organize the rapid killing of sick people. No longer the germs have been eliminated but the affected people: the location became the camouflaged headquarter of the boss of Nazi-euthanasia. After the second world war was Beelitz Russian military area. When communism collapsed, thanks to the liberal thinking ability of Russian president Gorbachev, the political leader of East Germany, Erich Honecker, withdrew on the Beelitz-site escaping from protesting people and West-German justice (Honecker was responsible for killing German refugees near the wall when they tried to run from East to the West). Honecker was saved by Russian military from Beelitz to Moscow. Next he fled to South America – where the Fascists of Germany already had their residences (escaped after 1945). The walls of Beelitz are now overgrown by trees or ruined by graffiti sprayers and other sorts of vandalism. This is perhaps what makes our present: After the idiotic systems of fascism and communism have failed, the uneducated and unemployed hordes of presence are changing the “design” of this almost aristocratic architecture. Of about 60 buildings, only a single building was restored as a rehabilitation clinic. Then the investor went bankrupt. When photographers increasingly wander around these buildings, and they highly stylized the secret cult object of a sadomasochistic scene: How much horror or admiration, contempt of exercising power or glorification of hierarchies are found in such actions?
related: http://en.wikipedia.org/wiki/Beelitz
+
Beelitz-bw
translated from the original (German):
Die Beelitz-Heilstätten in der Nähe von Berlin: Zunächst gebaut, um die Lungenkranken der Hauptstadt Berlin zu separieren, weitere Ansteckungs-Epidemien zu minimieren. Auch, um ihnen eine Heilungschance in grüner Umgebung zu gewähren. Während des ersten Weltkrieges wurde das schnell zum Kriegslazarett umfunktioniert. So kam Hitler dort in den Genuß der Fürsorge. Im zweiten Weltkrieg nutzte eben derselbe Hitler die Verstecktheit des Ortes dazu, die zügige Tötung von erkrankten Menschen zu organisieren. Nicht mehr die Krankheitskeime wurden beseitigt sondern die erkrankten Menschen: Der Ort wurde zur getarnten Operationszentrale des medizinischen Chefs der Nazi-Euthanasie. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde Beelitz russisches Militärgebiet. Als der Kommunismus dank der liberalen Denkfähigkeit von Gorbatschow zusammenbrach, entzog sich der politische Führer Ostdeutschlands, der an der Mauer durch Deutschland Flüchtlinge Richtung Westen höhnisch erschießen ließ: Erich Honecker – er entzog sich auf dem Beelitz-Gelände dem Zugriff des empörten Volkes sowie der Westdeutschen Justiz. Ausgeflogen nach Moskau. Weiter geflüchtet nach Südamerika – wo vor den Kommunisten Deutschlands zuvor auch die Faschisten der Hitler-Zeit hin entwichen waren. Die Gemäuer von Beelitz werden nun von Bäumen durchwuchert oder von Graffiti-Sprayern und anderen Vandalisten ruiniert. Das ist vielleicht das was unsere Gegenwart ausmacht: Nachdem die idiotischen Systeme des Faschismus und Kommunismus gescheitert sind, machen sich die ungebildeten und arbeitslosen Horden der Gegenwart an dieser fast aristokratischen Architektur zu schaffen. Von ca. 60 Gebäuden wurde nur ein einziges wieder medizinischen Zwecken zugeführt und als Rehabilitations-Klinik restauriert. Danach ging der Investor Konkurs. Wenn Fotografen vermehrt in diesen Gebäuden herumirren und sie zum heimlichen Kult-Objekt einer sado-maso Szene hochstilisieren: Wieviel Grusel oder Bewunderung, Verachtung von Machtausübung oder Verherrlichung von Hierarchien steckt in solchen Aktionen?
+
related:
http://www.rbb-online.de/geheimnisvolle_orte/archiv/die_beelitz_heilstaetten.html
+
http://www.beelitz.de/verzeichnis/objekt.php?mandat=4814
+
http://www.myvideo.de/watch/2219879/Beelitz_Heilstaetten_Doku_1_5
+

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 3,641 other followers